Programm
09:30-11:00 Anmeldung und Ankommen Foyer
11:15 Begrüßung und Eröffnung Saal
11:30 Einführung Saal
12:00-13:00 Vortrag 1 # Kinderschutz - Haben wir ein Problem? Wirklichkeitsbeschreibungen und ihre Auswirkungen in der Hilfegestaltung
13:00-14:30 Mittagspause
14:30-16:00 Forum 1 / Podiumsgespräch Anspruch kooperativer Kinderschutz eingelöst? Das Bundeskinderschutzgesetz und seine Folgen - Ein moderiertes Podiumsgespräch mit:
14:30-16:00 Forum 2 Achtsamkeit für prekäre Lebenslagen – Professionelles Arbeiten mit geflüchteten Kindern
14:30-16:00 Forum 3 Kinderschutz im Ruhrgebiet – Fachliche Gestaltung oder Notstandsverwaltung?
14:30-16:00 Workshop 1 Onlineberatung - ein Beitrag zum Kinderschutz
14:30-16:00 Workshop 2 Alltagspraxis oder Aktenschrank? Erkenntnisse zur Umsetzung von Schutzkonzepten in den Erziehungshilfen
14:30-16:00 Workshop 3 Möglichkeiten und Grenzen des Hausbesuchs im Kinderschutz – Forschungsergebnisse und Hinweise für die Praxis
14:30-16:00 Workshop 4 Verwickelt und verstrickt! Helferdynamik als Thema in der Fachberatung (nach §§ 8a/8b SGB VIII und 4 KKG)
14:30-16:00 Workshop 5 Systemorientierte Fallanalysen problematisch verlaufener Kinderschutzfälle - Methodisches Vorgehen und ausgewählte Ergebnisse
16:00-16:30 Kaffeepause
16:30-17:30 Vortrag 2 Kinderschutz und die Kinder- und Jugendhilfe – Haben wir ein Problem?