Programm
08:30-09:00 Ankommen und Get Together Ankommen und Get Together
09:00-10:00 Vortrag 3 Der Umgang mit Fehlern, Schuld und Verantwortung in den Organisationen des Kinderschutzes (Arbeitstitel)
10:00-10:30 Pause
10:30-12:00 Forum 4 Kinderschutz in Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe und der Medizin (KJP) – Aus der Geschichte lernen
10:30-12:00 Forum 5 Neuvermessung von Kindheit? Aktuelle rechtliche Entwicklungen und ihre Folgen für die Praxis auf dem Weg zu einer inklusiven Jugendhilfe
10:30-12:00 Forum 6 Arme Kindheit in reicher Gesellschaft – Neue Modelle zur Existenzsicherung von Kindern
Inhaltsangabe anzeigen
10:30-12:00 Workshop 7 „Fass mich (nicht) an!“ – Sexuelles Verhalten von Kindern in Einrichtungen zwischen Doktorspiel und Übergriff
Inhaltsangabe anzeigen
10:30-12:00 Workshop 8 Stellungnahmen ans Familiengericht – worauf es ankommt!
Inhaltsangabe anzeigen
10:30-12:00 Workshop 9 Kinder aus der Klemme – Mehrfamilienarbeit mit hochstrittig getrennten Eltern und ihren Kindern
Inhaltsangabe anzeigen
10:30-12:00 Workshop 10 Das Kind als Datensatz – Die Vermessung kindlicher Lebenswelten als Aufgabe des Datenschutzes
Inhaltsangabe anzeigen
10:30-12:00 Workshop 11 Glaubwürdigkeit von Kindern? Erzählungen von Kindern verstehen
Inhaltsangabe anzeigen
10:30-12:00 Workshop 12 Kinder in Deutschland als Ware?! – Wie Kinder mit dem neuen Bundeskooperationskonzept besser vor Handel und Ausbeutung geschützt werden können
Inhaltsangabe anzeigen
12:00-13:30 Mittagspause
13:30-14:30 Vortrag 4 Kinderschutz in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe – Zeugnisse, Erfahrungen, Botschaften
14:30-15:00 Pause
15:00-16:30 Forum 7 Kindeswohl zwischen Justiz und Jugendhilfe – Aspekte eines Forschungsprojektes
Inhaltsangabe anzeigen
15:00-16:30 Forum 8 Kindheit und Sucht – Kinder mit einer Fetalen Alkoholspektrums-Störung in Einrichtungen der Jugendhilfe – Immer präsent und doch übersehen!
Inhaltsangabe anzeigen
15:00-16:30 Forum 9 Fördern die neuen medizinischen Kinderschutzleitlinien die Zusammenarbeit zwischen Kinderschutz, Kinder- und Jugendhilfe und dem Gesundheitswesen?
15:00-16:30 Workshop 13 Trickfilm als kunsttherapeutische Methode für Kinder in Krisen
Inhaltsangabe anzeigen
15:00-16:30 Workshop 14 Jugendhilfe berät in pädiatrischen Praxen vor Ort
Inhaltsangabe anzeigen
15:00-16:30 Workshop 15 Ethische Grundlagen für Interventionen im Kinderschutz – Inspiration und Orientierung aus einem internationalen Vergleich
15:00-16:30 Workshop 16 Die Ideologie vom unschuldigen Kind – Philosophische Auseinandersetzung mit einem tradierten Kindheitsbild
15:00-16:30 Workshop 17 Sexualerziehung von Anfang an!
Inhaltsangabe anzeigen
15:00-16:30 Workshop 18 Beteiligung von Kindern und ihren Freunden am Hilfeplangespräch
16:30-16:45 Pause
16:45-17:45 Vortrag 5 Das Rad der Entwicklungsfaktoren – Ein Modell für die Arbeit mit gewaltbetroffenen Familien
Inhaltsangabe anzeigen